Anmeldung

Wer kann teilnehmen? Wie nehme ich teil? Wie melde ich mich an? Alle Antworten und weitere wichtige Informationen zum Hochschulsport findet ihr hier.

Aerial Hoop
verantwortlich:

Auch ohne Vorerfahrung und außergewöhnliche Armkraft können Grundfertigkeiten am Vertikaltuch bodennah erlernt werden.
Der Workshop bietet hier die ideale Einstiegsmöglichkeit. Wir starten mit einer intensiven Erwärmung am Boden und Dehnungsübungen zur Verbesserung der Beweglichkeit sowie zur Vorbereitung auf die Arbeit am Tuch. Wichtige Grundregeln für das Training am Tuch und spezielle Kräftigungsübungen werden vorgestellt und ausprobiert.

Es werden wichtige Knoten erlernt und praktisch umgesetzt, d.h. wir testen die sich daraus ergebenden Möglichkeiten für Figuren. Eventuell können auch einige Überkopf-Varianten gewagt werden.

Wer die nötige Kraft besitzt kann erste Kletter- und Abstiegstechniken in überschaubarer Höhe austesten.
Zur Entlastung der sonst so wenig genutzten und am Tuch dann extrem stark geforderten Greif-Muskulatur spielen wir zwischenzeitlich immer wieder mit den wunderbaren Schwung-Möglichkeiten, die Vertikaltücher jedem vom Boden aus bieten und die neben aller Artistik ein so einfaches wie auch eindrucksvolles Mittel zur Darbietung von Ästhetik in dieser Disziplin bieten. Abschließend wird nochmals gedehnt.

Während des Workshops liegen einige interessante Bücher zum Thema aus und Möglichkeiten der Erarbeitung von Trainingsfortschritten am Vertikaltuch werden erläutert.

max. 12 TeilnehmerInnen

You can learn basic skills of aerial acrobatics even without previous knowledge and exceptional arm strength.
The workshop offers you a perfect opportunity to start. We begin with an intensive warm up and stretching on the floor to improve our flexibility and to get prepared for the work on the cloth. We will set the important ground rules for the training and learn specific strength exercises.

You will learn important knots to try what you can achieve with them on the cloth.

If you are strong enough you can check out climbing and descending techniques in a manageable height.
To relief your mucles we play with the opportunity to swing with the cloth every now and then. At the end we strech again.

12 participants maximum


Kursentgelt: Die unter Preis angegebene Kursgebühr gilt in dieser Reihenfolge für Studierende/Mitarbeitende/Externe und versteht sich für die unter Zeitraum angegebene Kursdauer. Bitte beachten Sie unsere Teilnahmebedingungen und die Informationen zur Anmeldung und Warteliste, zu den Zahlungsmodalitäten und zur Umbuchung und Stornierung von Kursen.

Course fee: the course fee stated in the price is valid student/employee/external in this order and is valid for the duration of the course specified in the period. Please note our conditions of participation and the information on the registration and our waiting list, the payment arrangements and the rebooking and cancellation of courses.

KursnrNo.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
50400WorkshopSa14:30-16:30Sporthalle Allmandring04.12.21/11.12.21/19.03.22Charlotte Mannsfeld
50/ 55/ 90/ -- €
50 EUR
für Studierende

55 EUR
für Beschäftigte

90 EUR
für Externe

Kontakt

Dieses Bild zeigt Allgemeiner Hochschulsport
 

Allgemeiner Hochschulsport

Zum Seitenanfang