Anmeldung

Wer kann teilnehmen? Wie nehme ich teil? Wie melde ich mich an? Alle Antworten und weitere wichtige Informationen zum Hochschulsport findet ihr hier.

Fechten/Fencing
verantwortlich:

 

 

 

 

 

 

 

                                                                                                              

Fechten 

Fechten ist Individualsport im besten Sinn. Die Überwindung des Gegners auf der Planche gelingt nur durch Überwindung der eigenen Schwächen und Konzentration auf die Situation des Gefechts. Das Training hilft dabei, die persönlichen Fähigkeiten zu steigern und den eigenen Körper besser kennen zu lernen. Das ist keineswegs nur eine einsame Angelegenheit. "Gemeinsam ist Sport am schönsten" gilt auch bei uns. So vereint Fechten das Einsame und das Gesellige, das Harte und das Weiche, das Traditionelle und das Moderne.

Für das Training wird normale Sportkleidung (lange Hose) benötigt, die Fechtausrüstung wird für den Anfängerkurs von der Uni gestellt. Fortgeschrittene sind dazu angehalten, eine eigene Ausrüstung mitzubringen. Es ist ggf. möglich, sich eine Ausrüstung auszuleihen. Unsere bevorzugte Waffe ist der Degen.
Am Ende eines Trainings lassen wir den Abend gerne zusammen an einer der umliegenden Theken ausklingen, daher können die Trainingsabende auch mal etwas länger werden.

link to our video: https://youtu.be/P_NDiD-MSiw

Fencing 

Fencing is an individual sport in the best sense. Overcoming the opponent on the planche is only possible by overcoming one's own weaknesses and concentrating on the situation of the fight. Training helps to increase personal skills and to get to know better one's own body. This is by no means a solitary affair. "Together is sport at its best" also applies to us. Fencing combines the solitary and the sociable, the hard and the soft, the traditional and the modern.

Normal sportswear (long trousers) is required for training, fencing equipment is provided by the university for the beginners' course. Advanced students are encouraged to bring their own equipment. It may be possible to borrow equipment if necessary. Our preferred weapon is the epee.
At the end of a training session, we like to finish the evening together at one of the surrounding bars, so training evenings can sometimes be a little longer.

link to our video: https://youtu.be/P_NDiD-MSiw

 

 


Kursentgelt: Die unter Preis angegebene Kursgebühr gilt in dieser Reihenfolge für Studierende/Mitarbeitende/Externe und versteht sich für die unter Zeitraum angegebene Kursdauer. Bitte beachten Sie unsere Teilnahmebedingungen und die Informationen zur Anmeldung und Warteliste, zu den Zahlungsmodalitäten und zur Umbuchung und Stornierung von Kursen.

Course fee: the course fee stated in the price is valid student/employee/external in this order and is valid for the duration of the course specified in the period. Please note our conditions of participation and the information on the registration and our waiting list, the payment arrangements and the rebooking and cancellation of courses.

KursnrNo.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
60400Fortgeschritten / AdvancedMo
Do
19:30-21:00
20:30-22:00
Sporthalle Keltenschanze
Sporthalle Keltenschanze
16.10.2023-07.04.2024Nils Brucker, Marius Fink
23/ 25/ 45/ -- €
23 EUR
für Studierende

25 EUR
für Beschäftigte

45 EUR
für Externe
60401Anfänger / BasicDo
Mo
20:30-22:00
19:30-21:00
Sporthalle Keltenschanze
Sporthalle Keltenschanze
16.10.2023-07.04.2024Nils Brucker, Robin Grauer
23/ 25/ 45/ -- €
23 EUR
für Studierende

25 EUR
für Beschäftigte

45 EUR
für Externe

Kontakt

Dieses Bild zeigt Allgemeiner Hochschulsport

Allgemeiner Hochschulsport

 
Zum Seitenanfang