Anmeldung

Wer kann teilnehmen? Wie nehme ich teil? Wie melde ich mich an? Alle Antworten und weitere wichtige Informationen zum Hochschulsport findet ihr hier.

Ludosport (Lichtschwert)
verantwortlich:

Ludosport


Was ist LudoSport?

LudoSport ist eine Kontaktdisziplin mit dem Lichtschwert für jeden.

https://www.ludosport.net/

Facebook

Warum ist Ludosport das Richtige für Dich?

Du hast Spaß am und mit dem Lichtschwert, dann bist Du genau richtig. Von Anfang an zielt LudoSport darauf ab, sportlich innovativ zu sein.
Wir verbinden den Spaß des Lichtschwertes mit der Disziplin des Schwertkampfes.

Ist Ludosport sicher?

Ja absolut, da die strengen Regeln des Se.Cu.Ri. während des Lichtschwertkampftrainings und dem Lichtschwertkampf eingehalten werden.

Was wird vermittelt?

Ich vermittle den Spaß mit dem Lichtschwert durch kontrollierte und gut dosierte Schläge mit dem Lichtschwert.

Was solltest Du mit bringen?

Bring bitte Sportkleidug, Turnschuhe und was zum Trinken mit. Lichtschwerter werden gestellt. Wenn Du schon ein Lichtschwert hast dann kannst du es gerne mitbringen. Ich werde dann vor Ort entscheiden ob Du es verwenden darfst (Verletzungsgefahr bei abstehenden Teilen).

Wohin geht es?

Erstmal werden wir die Form 1 kennenlernen und wenn gewünscht können wir auch an Wettkämpfen teilnehmen.

Wer bin ich?

Ich heiße Matthias und bin zum LudoSport durch einen Geburtstag Sketch gekommen. Mich hat Ludosport sofort fasziniert und begeistert. Am Anfang dachte ich aber das es nur um Akrobatik und Star Wars geht.
Weit gefehlt, hier wird ein richtiger Sport vermittelt und trainiert.

Somit habe ich dann die Ausbildung (Januar 2023) zum Instruktor im Herzen von LudoSport also in Mailand absolviert.
Mein Mentor Daniele half mir dann dort den Instruktor für Form 1 in Ludosport zu erlangen.

Hier noch ein bisschen mehr Informationen über LudoSport

LudoSport beleuchtet die Welt des Sports, indem es Lichtschwertkampf als fesselnde Kontaktdisziplin zum Leben erweckt.

LudoSport wurde 2006 in Italien geboren und hat seine Reichweite auf zahlreiche Standorte in Nord- und Südamerika, Europa und Afrika ausgeweitet und begeistert Fans jeden Alters mit seinem umfassenden Ranking-System und seinem einzigartigen Ansatz für diesen futuristischen Sport.

Als Idee von Fabio Monticelli, Gianluca Longo und Simone Spreafico verwendet LudoSport drei verschiedene Waffen: den langen Säbel, die kurzen Säbel und den Säbelstab.

Unter den wachsamen Augen zertifizierter Ausbilder lernen die Teilnehmer, ihre Schläge zu kontrollieren und sicherzustellen, dass sie nie zuviel Kraft einsetzen, um Verletzungen zu verursachen.

Die strengen Regeln des Sports, die Stoßtreffer und Schläge ins Gesicht verbieten, ermöglichen es den Teilnehmer, leichte Schutzausrüstung anstelle von umständlichen Rüstungen zu tragen, wodurch dieser berauschende Sport für eine Vielzahl von Teilnehmer zugänglich ist.

Service, Rücksicht und Respekt bilden den Eckpfeiler von LudoSport International, wie seine Se.Cu.Ri.-Prinzipien zeigen: Servizio (Service), Cura (Care) und Rispetto (Respect). Diese Philosophie fördert eine integrative Kultur und ermutigt die Zusammenarbeit der Teilnehmer um ihre Ziele gemeinschaftlich zu erreichen. Von den Teilnehmern wird erwartet, dass sie Respekt vor ihren Gegnern zeigen, sich an die Regeln des Sports halten und die Werte von Fairplay und Integrität wahren.

Mit der Vielfalt begrüßt LudoSport Teilnehmer aus allen Lebensbereichen, in der Regel im Alter von 12 bis 65 Jahren. LudoSport setzt sich für geschlechtsspezifische Inklusivität ein und trennt die Teilnehmer bei offiziellen Wettbewerben nicht nach Geschlecht.

LudoSport International beaufsichtigt ein Netzwerk von zertifizierten Akademien, die die strengen Standards der Organisation für das Lichtschwertkampftraining einhalten. Mitglieder können an jeder dieser Akademien teilnehmen, um ihre Fähigkeiten zu verbessern oder an offiziellen Wettbewerben teilzunehmen.

Um seine Mitglieder zu schützen und den Wert von Cura aufrechtzuerhalten, gründete LudoSport International das Saber Models Register (SMR), eine globale Initiative, die Sicherheitsstandards für kampfbereite Lichtschwerter festlegt. SMR legt strenge Anforderungen fest, einschließlich der Vorschrift, dass Griffe am Lichtschwert keine Gefahr für Benutzer oder Gegner darstellen.

Der Beitritt zu LudoSport International bringt zahlreiche Vorteile, von der verbesserten körperlichen und geistigen Gesundheit bis hin zur persönlichen Entwicklung. Durch die Betonung der Se.Cu.Ri.-Prinzipien lehrt der Lichtschwertkampf wertvolle Fähigkeiten, die über den Sport hinaus angewendet werden können, und inspiriert Teilnehmer, das Licht von Inklusivität und Sportlichkeit überall hin mitzunehmen.

 

 

Ludosport


What is LudoSport?

LudoSport is a contact discipline with the lightsaber for everyone.

https://www.ludosport.net/

Facebook

Why is Ludosport right for you?

If you enjoy playing and having fun with the lightsaber, then you are in the right place. From the beginning LudoSport aims to be innovative in sports.
We combine the fun of lightsaber with the discipline of swordplay.

Is Ludosport safe?

Yes absolutely, as the strict rules of the Se.Cu.Ri. are adhered to during lightsaber training and lightsaber combat.

What is taught?

I teach how to have fun with the lightsaber through controlled and well-dosed strikes with the lightsaber.

What should you bring?

Please bring sportswear, trainers and something to drink. Lightsabres will be provided. If you already have a lightsaber then you are welcome to bring it. I will decide on the spot if you are allowed to use it (risk of injury if parts stick out).

Where are we going?

First we will get to know Form 1 and if you wish we can also take part in competitions.

Who am I?

My name is Matthias and I came to LudoSport through a birthday skit. I was immediately fascinated and enthusiastic about Ludosport. At the beginning I thought it was all about acrobatics and Star Wars.
Far from it, here a real sport is taught and trained.

So I completed the training (January 2023) to become an instructor in the heart of LudoSport, i.e. in Milan.
My mentor Daniele helped me to become an instructor for Form 1 in LudoSport.

Here is a bit more information about LudoSport

LudoSport illuminates the world of sport by bringing lightsaber combat to life as an engaging contact discipline.

Born in Italy in 2006, LudoSport has expanded its reach to numerous locations in North and South America, Europe and Africa, delighting fans of all ages with its comprehensive ranking system and unique approach to this futuristic sport.

The brainchild of Fabio Monticelli, Gianluca Longo and Simone Spreafico, LudoSport uses three different weapons: the long sabre, the short sabres and the sabre stick.

Under the watchful eye of certified instructors, participants learn to control their strokes and ensure they never use too much force to cause injury.

The sport's strict rules prohibiting impact hits and blows to the face allow participants to wear lightweight protective gear instead of cumbersome armour, making this exhilarating sport accessible to a wide range of participants.

Service, consideration and respect form the cornerstone of LudoSport International, as demonstrated by its Se.Cu.Ri. principles: Servizio (Service), Cura (Care) and Rispetto (Respect). This philosophy promotes an inclusive culture and encourages participants to work together to achieve their goals collectively. Participants are expected to show respect for their opponents, abide by the rules of the sport and uphold the values of fair play and integrity.

With diversity, LudoSport welcomes participants from all walks of life, generally aged 12 to 65. LudoSport is committed to gender inclusivity and does not segregate participants by gender in official competitions.

LudoSport International oversees a network of certified academies that adhere to the organisation's rigorous standards for lightsaber combat training. Members may attend any of these academies to improve their skills or participate in official competitions.

To protect its members and maintain the value of Cura, LudoSport International established the Saber Models Register (SMR), a global initiative that sets safety standards for combat-ready lightsabers. SMR sets strict requirements, including the stipulation that hilts on the lightsaber do not pose a danger to users or opponents.

Joining LudoSport International brings numerous benefits, from improved physical and mental health to personal development. By emphasising Se.Cu.Ri. principles, lightsaber combat teaches valuable skills that can be applied beyond sport and inspires participants to take the light of inclusivity and sportsmanship with them wherever they go.

 

Kursentgelt: Die unter Preis angegebene Kursgebühr gilt in dieser Reihenfolge für Studierende/Mitarbeitende/Externe und versteht sich für die unter Zeitraum angegebene Kursdauer. Bitte beachten Sie unsere Teilnahmebedingungen und die Informationen zur Anmeldung und Warteliste, zu den Zahlungsmodalitäten und zur Umbuchung und Stornierung von Kursen.

Course fee: the course fee stated in the price is valid student/employee/external in this order and is valid for the duration of the course specified in the period. Please note our conditions of participation and the information on the registration and our waiting list, the payment arrangements and the rebooking and cancellation of courses.

KursnrNo.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
60700Fortgeschrittene / AdvancedDi21:00-22:30Sporthalle Keltenschanze16.10.2023-07.04.2024Matthias Lehmann
15/ 18/ 30/ -- €
15 EUR
für Studierende

18 EUR
für Beschäftigte

30 EUR
für Externe
60701Anfänger / BeginnerMi16:30-18:00Sporthalle Keltenschanze16.10.2023-07.04.2024Matthias Lehmann
15/ 18/ 30/ -- €
15 EUR
für Studierende

18 EUR
für Beschäftigte

30 EUR
für Externe

Kontakt

Dieses Bild zeigt Allgemeiner Hochschulsport

Allgemeiner Hochschulsport

 
Zum Seitenanfang