Anmeldung

Wer kann teilnehmen? Wie nehme ich teil? Wie melde ich mich an? Alle Antworten und weitere wichtige Informationen zum Hochschulsport findet ihr hier.

Kizomba
verantwortlich:

Kizomba

Kizomba stammt ursprünglich aus Angola. Dort verband sich die angolanische Semba als Musik und Tanzstil mit Elementen des karibischen Zouk. Mittlerweile ist Kizomba als Paartanz in Europa, aber auch weltweit sehr verbreitet und populär geworden. Zu der traditionellen Art, Kizomba zu tanzen, die manchmal auch als „afrikanischer Tango“ bezeichnet wird, haben sich gerade in Europa in den letzten Jahren eine Reihe von moderneren Spielarten gesellt, von sinnlich bis technisch virtuos, von sanften Bewegungen bis zu sehr rhythmischen, inklusive Hiphop-Einflüssen. Begriffe wie Urbankiz, Tarraxo, Tarraxinha, Douceur, Kizomba Fusion und andere bezeichnen solche Varianten. Basis sind aber immer sehr ähnliche Grundschritte und -techniken.
 
Es geht im Kizomba viel um eine gute Verbindung und Kommunikation im Tanzpaar, gleichsam sind der Kreativität kaum Grenzen gesetzt. Es gibt auch in Stuttgart viele Möglichkeiten, Kizomba zu tanzen, im Sommer auch Open Air. Grund genug, eine Einführung in diesen beliebten Paartanz im Hochschulsport anzubieten.
 
Der Kurs richtet sich an alle, die diesen faszinierenden Tanz kennenlernen wollen. Wir werden auf Einsteigerlevel die Grundschritte und Grundelemente vorstellen und euch zeigen, wie das Führen und Folgen gut funktioniert, so dass ihr nach und auch während dieses Kurses schon tanzen gehen könnt. Auch werden wir die ganze Bandbreite an Kizomba-tauglichen Liedern und Beats vorstellen, die Kizomba-DJs auf Parties, Tanzevents und Festivals gerne erklingen lassen.

 

Kizomba

Kizomba originally comes from Angola. There, Angolan semba music and dance style was combined with elements of Caribbean zouk. Kizomba has since become very widespread and popular as a couple's dance in Europe, but also worldwide. The traditional way of dancing Kizomba, which is sometimes also referred to as "African tango", has been joined in recent years in Europe by a number of more modern styles, from sensual to technically virtuoso, from gentle movements to very rhythmic, including hip-hop influences. Terms such as Urbankiz, Tarraxo, Tarraxinha, Douceur, Kizomba Fusion and others describe such variations. However, they are always based on very similar basic steps and techniques.
 
Kizomba is all about a good connection and communication within the dance couple, and there are virtually no limits to creativity. There are also many opportunities to dance Kizomba in Stuttgart, including open air in summer. Reason enough to offer an introduction to this popular couple's dance in university sports.

The course is aimed at anyone who wants to get to know this fascinating dance. We will introduce the basic steps and elements at beginner level and show you how to lead and follow so that you will be able to dance after and during this course. We will also introduce the whole range of Kizomba-suitable songs and beats that Kizomba DJs like to play at parties, dance events and festivals.

Kursentgelt: Die unter Preis angegebene Kursgebühr gilt in dieser Reihenfolge für Studierende/Mitarbeitende/Externe und versteht sich für die unter Zeitraum angegebene Kursdauer. Bitte beachten Sie unsere Teilnahmebedingungen und die Informationen zur Anmeldung und Warteliste, zu den Zahlungsmodalitäten und zur Umbuchung und Stornierung von Kursen.

Course fee: the course fee stated in the price is valid student/employee/external in this order and is valid for the duration of the course specified in the period. Please note our conditions of participation and the information on the registration and our waiting list, the payment arrangements and the rebooking and cancellation of courses.

KursnrNo.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
71100So18:15-19:15Tanzmeer Süd08.04.2024-12.10.2024Aleksandra Todorova, Matthias Hörster
38/ 40/ 75/ -- €
38 EUR
für Studierende

40 EUR
für Beschäftigte

75 EUR
für Externe

Kontakt

Dieses Bild zeigt Allgemeiner Hochschulsport

Allgemeiner Hochschulsport

 
Zum Seitenanfang