Anmeldung

Wer kann teilnehmen? Wie nehme ich teil? Wie melde ich mich an? Alle Antworten und weitere wichtige Informationen zum Hochschulsport findet ihr hier.

Gerätturnen
verantwortlich:

"Die wohl schwierigste Turnübung ist immer noch, sich selbst auf den Arm zu nehmen." (Werner Finck).

Ob Anfänger oder Fortgeschrittene

Für diesen Kurs brauchst Du eine gewisse körperliche Grundfitness und Beweglichkeit.

Als AnfängerIn werden Dir turnerische und konditionelle Grundlagen vermittelt. Dazu gehören sowohl die Grundlagen am Boden und Sprung sowie an Hang- und Stützgeräten (Barren, Reck, Balken), als auch die Entwicklung von Körperspannung, Kraft, Schnelligkeit und Beweglichkeit. Aufbauend auf den turnerischen Grundlagen werden diese je nach Könnenstand verfestigt und automatisiert sowie die turnerischen Kenntnisse in den weiterführenden Elementen geschult.

Verfügst Du dagegen bereits über eine solide Erfahrung aus dem Vereinsturnen und willst Dich auch abseits Deines Heimatvereins neben Studium oder Beruf hier turnerisch weiterentwickeln? Auch dann bist Du zum Training beim 5-fachen deutschen Mannschaftshochschulmeister genau richtig!

Nach einem intensiven, gemeinsamen Aufwärmprogramm starten wir in Form von freiem Training in die individuelle Wettkampf- oder Liga Vorbereitung. Wir können dabei nach Bedarf alle gewünschten Geräte aufbauen und dank zahlreicher erfahrener Turner/-innen und einer hochwertigen Geräteausstattung kommen bei uns auch echte Profis bis zur Bundesliga auf ihre Kosten! Falls gewünscht, stehen drei Trainer mit Hilfestellung und Tipps bereit um neue Teile zu erlernen oder Kür Übungen weiter zu optimieren. Zahlreiche Auszeichnungen aus 14 Jahren durchgängiger Teilnahme an Deutschen Hochschulmeisterschaften in allen Wettkampfklassen sprechen für die Stärke des gesamten Teams. Auch außerhalb der Sporthalle sind wir bei Wettkampfbesuchen oder im Stuttgarter Nachtleben gerne gemeinsam unterwegs. Bei Interesse einfach mal für ein Probetraining melden!

Ziel des Kurses: Allgemeines Turntraining, Prüfung- sowie Wettkampfvorbereitung und - falls gewünscht - Teilnahme an Deutschen Hochschulmeisterschaften und Turnfesten.

"Probably the most difficult gymnastics exercise is still to take oneself for a ride." (Werner Finck).

Whether beginner or advanced

For this course you need a certain basic physical fitness and flexibility.

As a beginner, you will be taught gymnastic and physical basics. This includes the basics on the floor and vault as well as on the apparatus for hanging and supporting (parallel bars, high bar, beam), as well as the development of body tension, strength, speed and flexibility. Building on the gymnastics basics, these are consolidated and automated depending on the level of ability and the gymnastics knowledge is trained in the more advanced elements.

On the other hand, do you already have solid experience in club gymnastics and want to develop your gymnastics skills away from your home club in addition to your studies or job? Then you've come to the right place to train with the 5-time German team university champion!

After an intensive, joint warm-up programme, we start individual competition or league preparation in the form of free training. We can set up all the equipment you need, and thanks to the many experienced gymnasts and high-quality equipment, even real professionals up to the Bundesliga level will get their money's worth! If required, three coaches are available with help and tips to learn new parts or to further optimise freestyle routines. Numerous awards from 14 years of continuous participation in German University Championships in all competition classes speak for the strength of the entire team. Outside of the gym, we also enjoy going to competitions and Stuttgart's nightlife together. If you are interested, just get in touch for a trial training session!

Aim of the course: General gymnastics training, exam and competition preparation and - if desired - participation in German university championships and gymnastics festivals.

This course is for advanced gymnasts.

Course objectives: common training, preparations for your tournaments, trials or if you want to for the german university group tournaments


Kursentgelt: Die unter Preis angegebene Kursgebühr gilt in dieser Reihenfolge für Studierende/Mitarbeitende/Externe und versteht sich für die unter Zeitraum angegebene Kursdauer. Bitte beachten Sie unsere Teilnahmebedingungen und die Informationen zur Anmeldung und Warteliste, zu den Zahlungsmodalitäten und zur Umbuchung und Stornierung von Kursen.

Course fee: the course fee stated in the price is valid student/employee/external in this order and is valid for the duration of the course specified in the period. Please note our conditions of participation and the information on the registration and our waiting list, the payment arrangements and the rebooking and cancellation of courses.

KursnrNo.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
50200Do18:30-20:30Sporthalle Allmandring21.10.21 - 07.04.22Mark Hinzmann, Fabian Geyer
30/ 35/ 60/ -- €
30 EUR
für Studierende

35 EUR
für Beschäftigte

60 EUR
für Externe

Kontakt

Dieses Bild zeigt Allgemeiner Hochschulsport
 

Allgemeiner Hochschulsport

Zum Seitenanfang