Dieses Bild zeigt

Kurse, Ausflüge, Veranstaltungen

Sportangebot

Von A wie Aikido bis Z wie Zumba: Wir bieten Euch ein breites Sportangebot, bei dem für jeden etwas dabei ist. Hier findet Ihr das aktuelle Sportprogramm des Semesters, die Sportorte und vieles Weiteres.

Ultimate Frisbee
verantwortlich:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

WICHTIGER HINWEIS: Die Kurse in der Sporthalle West beginnen wegen diverser Bau- und Sanierungsarbeiten voraussichtlich in Kalenderwoche 45 (ab Anfang November).

PLEASE NOTE: The courses in Sporthalle West start prospectively in cw 45 due to some clean-up operations and construction work!

Video

Du kennst Frisbee als Zuwerfen am Strand? Super, doch man kann mit der Scheibe einiges mehr machen.

Ultimate Frisbee ist ein laufintensiver Mannschaftssport (theoretisch) ohne Körperkontakt, bei dem zwei gegnerische Teams von je 7 SpielerInnen versuchen, durch geschicktes Zupassen einer Frisbeescheibe Punkte in der gegnerischen Endzone zu erzielen.

Neben verschiedenen Spielelementen aus dem Basketball und dem American Football ist das Besondere am Frisbee der "Spirit of the Game". Fairness und Respekt stehen im Vordergrund! Im Gegensatz zu anderen Teamsportarten sind alle SpielerInnen selbst dafür verantwortlich, dass die Regeln eingehalten werden und der Sportsgeist gewahrt bleibt ohne Gerangel und große Diskussionen.

Weil es im Ultimate auch auf Koordination und Köpfchen ankommt und es (theoretisch) keinen Körperkontakt gibt, stehen Frauen den Männern in nichts nach.

Anfängertraining

Das Anfängertraining soll dazu dienen, die grundlegenden Würfe zu trainieren und erste spielnahe Grundelemente einzuüben. Außer Spaß am Ausprobieren und Laufen sowie Sportschuhen (wenn vorhanden Stollenschuhe) braucht Ihr für diesen Kurs nichts weiter mitzubringen.
In den ersten Wochen werden primär die wichtigsten Würfe eingeführt und zunächst in kleineren Spielformen ausprobiert. Nach und nach werden dann auch die grundlegenden Taktiken eingeführt.

Fortgeschrittenentraining

Um an dem fortgeschrittenen Kurs teilnehmen zu können, solltet Ihr zuvor regelmäßig am Anfängertraining teilgenommen haben oder mindestens 1 Jahr Spielerfahrung mitbringen. Wenn Ihr Euch bei der Anmeldung in diesen Kurs unsicher seid, dürft Ihr gerne vorab einen Übungsleiter kontaktieren.


Aktuelle Infos und Bilder unter: www.ultimate-stuttgart.de

Und so sieht es bei den weltweiten Profis aus

 

 

You know Frisbee from the beach? Great, but you can do a lot more with the frisbee.

Ultimate Frisbee is a running team sport (theoretically) without physical contact, in which two opposing teams of 7 players each try to score points in the opponent's end zone by cleverly fitting a Frisbee disk.

In addition to various elements of basketball and American football, the special feature of the Frisbee is the "Spirit of the Game". Fairness and respect are the main goals! In contrast to other team sports, all players are responsible for ensuring that the rules are adhered to and that the spirit of sport is maintained without scramble and great discussions.

Besides the main skills coordination and the right mind-set, there is (theoretically) no physical contact. Therefore women are in no way inferior to the men.

 

beginners training

The beginner training is meant to train the basic throws and practice the first game-related basic elements. Besides being able to have fun, to run and to bring sport shoes (if available studded shoes), you do not need to bring anything else for this course.

In the first few weeks, the most important throws are primarily introduced and first tried in smaller game forms. Gradually, the basic tactics will be introduced.

advanced training

In order to take the advanced course, you should have previously taken part in beginner training regularly or have at least 1 year of playing experience. If you are uncertain about signing up for this course, you are welcome to contact a tutor in advance.


Current information and pictures at: www.ultimate-stuttgart.de

And that's the way the world's professionals do it


Kursentgelt: Die unter Preis angegebene Kursgebühr gilt in dieser Reihenfolge für Studierende/Mitarbeitende/Externe und versteht sich für die unter Zeitraum angegebene Kursdauer. Bitte beachten Sie unsere Teilnahmebedingungen und die Informationen zur Anmeldung und Warteliste, zu den Zahlungsmodalitäten und zur Umbuchung und Stornierung von Kursen.

Course fee: the course fee stated in the price is valid student/employee/external in this order and is valid for the duration of the course specified in the period. Please note our conditions of participation and the information on the registration and our waiting list, the payment arrangements and the rebooking and cancellation of courses.

KursnrOffer No.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
31101Fortgeschritten / AdvancedFr18:45-20:15Halle West09.11.-05.04.Niklas Liebermann, Edward Coltman
25/ 30/ 50/ -- €
25 EUR
für Studierende

30 EUR
für Beschäftigte

50 EUR
für Externe
31102Anfänger Frauen / basic womenMo17:00-18:30Sporthalle Allmandring05.11.-01.04.Jan Seidler, Sebastian Stegbauer
25/ 30/ 50/ -- €
25 EUR
für Studierende

30 EUR
für Beschäftigte

50 EUR
für Externe
31103Anfänger Männer / basic menMo17:00-18:30Sporthalle Allmandring05.11.-01.04.Stefan Bontrup, Felix Baumann
25/ 30/ 50/ -- €
25 EUR
für Studierende

30 EUR
für Beschäftigte

50 EUR
für Externe

Kontakt

 

Allgemeiner Hochschulsport

Allmandring 28f, 70569 Stuttgart